Warum Tankoptimierung?

Globaler Druck und kleine Tanks

 

Umweltverschmutzung und Klimabelastungen schreiten stetig voran. Um diesen dramatischen Entwicklungen entgegenzuwirken, wurden Gesetze, wie die Euro-Abgasnorm, zur Schadstoffminderung erlassen. Um diese Grenzwerte einzuhalten, werden beispielsweise am Verbrennungsmotor zusätzliche Abgasnachbehandlungssysteme angebaut. Die benötigen allerdings viel Platz in der Maschine. Hinzu kommt der steigende Druck durch den globalen Wettbewerb und die Nachfrage nach einer höheren Energieeffizienz. Dies führt schließlich dazu, dass die Hydrauliktanks auf der Maschine immer komplexere und kleinere Formen annehmen. Eine dramatische Verringerung der Luftabscheidung im Tank und damit eine erhöhte Menge an freier Luft im Hydrauliksystem sind die Folge.

Die Probleme mit Luft im Öl

 

 

In hydraulischen Systemen stellt freie Luft auch heute noch eine technische Herausforderung dar. Solange die Luft im Öl gelöst ist, verändert sie dessen Eigenschaften nicht. Ungelöste Luft, also Luftbläschen, hingegen verursachen:

  • Korrosionserscheinungen an Pumpen und Steuerungen,
  • Mindern den Wirkungsgrad von Pumpen und hydraulischen Motoren
  • erhöhte Kompressibilität und dadurch mögliche stotternde Bewegungen des Abtriebgliedes,
  • Beschleunigte Ölalterung, Varnish
  • Lärm
  • Beschädigung der Komponenten (z.B. Kavitation)
  • Ölaustritt, Schaumentwicklung im Tank
  • Temperaturanstieg
  • Dynamisches Betriebsproblem
  • Micro-Diesel-Effekt
  • Verringerte Filterleistung
  • Veränderungen der Viskosität

Eine Optimierung des Tanksystems mit verbesserter Luftabscheidung ist somit zwingend erforderlich, um den Problemen mit Luft im Öl entgegenzuwirken und global wettbewerbsfähig zu bleiben.

 

HYDAC sieht in jedem existierenden Tanksystem die Möglichkeit einer Tankoptimierung und -verkleinerung.

 

Dank der Reduzierung des Tankvolumens können nicht nur Kosten für Material und Öl eingespart werden, der Kunde gewinnt außerdem Bauraum auf seiner Maschine und die Umwelt wird geschont.  

HYDAC Tank Optimisation Platform

HYDAC bietet unseren Kunden eine allumfassende Plattform zum Thema Tankoptimierung an. Unser oberstes Ziel ist dabei dem Kunden eine optimierte Filter-Tanklösung zur Verfügung zu stellen. Gestützt wird dieses Ziel von zwei tragenden Elementen. Zum einen Beratung und Engineering mit Simulationen, Labor- und Feldtests und individueller Unterstützung, zum anderen unsere Air-X Technologie. Darunter sind unsere Air-X Filter, die speziellen Air-X Elemente und fertige Plug&Play Filter-Tanklösungen zu verstehen. 

Beratung und Engineering

Simulation

Wir bieten unterschiedliche Simulationen zur rechnerunterstützten Optimierung der Systeme an. Dazu zählen u.a. Simulationen zu:

  • Strömung
  • Entgasung
  • Schwappen
  • Thermodynamik
  • Struktur

Labor- und Feldtests

Neben der Simulation führen wir zudem experimentelle Untersuchungen von Tanksystemen im Labor oder direkt an der Maschine im Feld durch.

Dazu steht uns ein eigens entwickelter, einzigartiger Luftgehaltssensor zur quantitativen Charakterisierung, Validierung und Optimierung des Systems zur Verfügung. 

Individuelle Beratung

In unserem Entwicklungszentrum, dem HYDAC FluidCareCenter®, bündeln wir Filterkompetenz und Anwendungswissen mit jahrelanger Erfahrung im Bereich "Luft in Öl" zu einer kompetenten und individuellen Beratung in Sachen Tankoptimierung.

Air-X Technologie

Nur in Kombination des Tanks mit einem optimierten Filterkonzept ist eine maximale Luftabscheidung im System und damit die Optimierung des Tanks möglich. HYDAC hat hierzu eigens eine neue Filterbaureihe entwickelt. Diese speziellen Filter bieten die bestmögliche Voraussetzung das Hydrauliksystem vor übermäßiger Luft im Öl und den daraus resultierenden Folgen zu schützen. 

 

Die innovativen Filter bieten folgende Merkmale zur optimalen Luftabscheidung:

 

  • Niedrige Austrittsgeschwindigkeiten
  • Ölberuhigung im Tank
  • Gleichmäßige Öldurchmischung im Tank
  • Bei Anströmung von unten, ist Auslass über dem Öllevel möglich
  • Koaleszenz der Luftblasen an den integrierten Entgasungsfenster und damit schnellere Abscheidung

 

 

 

Vorteile:

  • Reduzierung des Ölvolumens,
    dadurch Kosteneinsparung für den Enduser und Schonung der Umwelt
  • Reduzierung der Tankgröße, 
    dadurch Kosteneinsparung für den OEM (Material) und zusätzlicher Bauraum
  • Verringerung der Komplexität,
    dadurch geringerer Verrohrungs- und Verschraubungsaufwand, Kosteneinsparung für OEM (Material, Montage)

Das folgende Video zeigt den direkten Vergleich eines Tanks mit herkömmlichem Rücklauffilter (rechts) gegen einen kleineren Tank mit optimiertem Filterkonzept (links) bei schwankenden Volumenströmen. Es ist deutlich zu erkennen, dass beim herkömmlichen Tank das Öl stark aufgewirbelt wird, während bei der optimierten Lösung trotz kleinerem Tank der Ölspiegel glatt ist. 

Wir bieten Ihnen:

  • Viele Jahre Projekterfahrung und Know-How
  • Umfangreiche Optimierungswerkzeuge wie Simulation und Versuche
  • Anwendungsorientierte Filterlösungen
  • Umfassende Optimierung des Filter-Tanksystems

 

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

 

  • Professionelle Unterstützung bei der Auslegung von Tanksystemen
  • Bauraumoptimierte Tanksysteme
  • Kostenreduktion durch verringerte Komplexität und geringeren Materialaufwand
  • Steigerung der Maschinenzuverlässigkeit
  • Umweltschonende Produkte durch geringeres Ölvolumen


Anwendungsbeispiele

Bagger

FiltertypRFT
Tankgröße alt460 Liter
Tankgröße neu280 Liter
Stückzahl pro Jahr1.500
Einsparung pro Jahrca. 225.000 €

Löschfahrzeug

FiltertypRKT
Tankgröße alt280 Liter
Tankgröße neu150 Liter
Stückzahl pro Jahr200
Einsparung pro Jahrca. 37.000 €

Kehrmaschine

FiltertypRFB
Tankgröße alt150 Liter
Tankgröße neu80 Liter
Stückzahl pro Jahr200
Einsparung pro Jahrca. 20.000 €

Radlader

FiltertypRKB
Tankgröße alt104 Liter
Tankgröße neu80 Liter
Stückzahl pro Jahr5.000
Einsparung pro Jahrca. 160.000 €